Offene Türen für kleine und große Fans der Sendung mit der Maus

Offene Türen für kleine und große Fans der Sendung mit der Maus

Am gestrigen Maus-Türöffner-Tag (03.10.2018) öffneten 785 Unternehmen ihre Türen für neugierige Maus-Fans. Auch wir haben in diesem Jahr zum ersten Mal unsere Türen unter dem Motto der „Sendung mit der Maus“ geöffnet und freuten uns über jeden interessierten kleinen und großen Maus-Fan. Wir erklärten was passiert, wenn jemand gestorben ist und zeigten die Funktionen unseres Bestattungsfahrzeuges, die Kinder durften einen Sarg von innen sehen und wir berichteten davon wie der Beruf des Bestatters überhaupt entstanden ist. Zum Ende zeigten wir beispielhaft, wie man die Trauerfeier für einen Menschen gestaltet, der die See liebte und besuchten gemeinsam unseren hauseigenen Urnenfriedhof (Kolumbarium). Abschließend wurden alle Gäste unseres Maus-Türöffner-Tags in unser Nachfeier-Café eingeladen, wo die Kinder kleine Schutzengelchen gestalten durften und diverse Maus-Basteleien bereit lagen.

Wir danken allen interessierten Familien, die den Mut hatten uns zu besuchen.